Der Weg aus der Angst

Kategorie Persönliches

Erste Woche nach der BWRT-Einheit

Die erste Woche nach meiner aller ersten BrainWorking Recursive Therapy-Einheit (kurz: BWRT) verlief relativ gut. Natürlich war ich nicht meine Emetophobie auf einen Schlag los. Aber mir ging es viel besser. Viel besser, als nach der Verhaltens- oder Traumatherapie.

Dritte Woche nach BWRT

Ein riesen Fortschritt und ein riesen Rückschritt. Ich habe keine Angst mehr, dass ich erbreche, aber bei meinem Sohn sieht es ganz anders aus.

Magen-Darminfekt

Ja, ich dachte wir hätten es überstanden und mein Sohn hat sich bei seinem Freund nicht mit dem Magen-Darminfekt angesteckt, als er von der gleichen Flasche getrunken hat. Diesmal dauerte die Inkubationszeit ganze vier Tage, bis die ersten Symptome kamen…. Weiterlesen →

Aus der gleichen Flasche trinken

Als Mama mit Emetophobie braucht man manchmal Nerven aus Stahl. Und manchmal aus Titan. Beim heutigen Playdate ging mein Puls richtig hoch.

Zweite Woche nach BWRT

Zwei Schritte zurück, aber drei Schritte nach vor, es bewegt sich ordentlich etwas nach meiner zweiten Einheit BWRT.

Würgen in der Nacht

Heute in der Nacht bin ich sehr unsanft geweckt worden. Mein Kleiner ist krank und hat ein bisschen Schnupfen. Wie erging es mir, nachdem er dreimal gewürgt hatte.

Geburt & Wochenbett als Mama mit Emetophobie

Geburt und Wochenbett. Die erste Zeit mit einem Neugeborenen und Emetophobie überleben.

Kinderwunsch & Schwangerschaft mit Emetophobie

Kinderwunsch und Schwangerschaft mit Emetophobie. Tipps gegen Schwangerschaftsübelkeit und wie das erlebt habe.

Entwicklung der Emetophobie (Chronik)

Was ich von meinem Psychiater und meiner Traumatherapeutin gelernt habe, ist das Wichtigste bei einem Trauma alles Mögliche zu strukturieren, deshalb habe ich mich 2 Nächte lang hingesetzt und alles in eine Form gebracht. Das Erstellen der Chronik hat mir… Weiterlesen →

© 2022 Emetophobie — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

Blogheim.at Logo Impressum